name=kuvertiersystem-ds-600i&category_name=kuvertiermaschinen

Kuvertiersystem DS-600i

Das Multitalent unter den Kuvertiermaschinen: Die DS-600i verarbeitet unterschiedlichste Umschlagformate und kann Umschläge individuell bedrucken. Dank vieler Zusatzoptionen lässt sie sich leicht in bestehende Mailingprozesse integrieren und passt sich neuen Anforderungen an.

Angesichts des Wandels in der Kommunikation hat Neopost bei der Entwicklung der DS-600i besonderen Wert auf ein Höchstmaß an Bedienungskomfort, Effizienz und Präzision gelegt. Das modulare Design, Zuführungen mit hoher Anlagekapazität, das intuitiv zu bedienende Touchscreen und die Optionen für die Weiterverarbeitung des ausgegebenen Postguts sorgen dafür, dass Sie auch für Ihr Unternehmen eine genau passende Konfiguration finden werden. In Kombination mit den Neopost-Softwarepaketen für das Output-Management bzw. Mailroom-Management können Sie Dokumente auf Knopfdruck personalisieren, professionell gestalten und haben stets Kontrolle über Ihren kompletten Postausgang.

Jetzt Angebot anfordern!

Vorteile und Fakten
img

EINFACHE UND AUTOMATISIERTE DOKUMENTENVERARBEITUNG

Die Output-Management-Lösungen verbessern und erleichtern das Formatieren, Personalisieren, Gruppieren und Drucken von Dokumenten. Mit der Output-Management-Software OMS-500produzieren Sie eine dynamische und personalisierte Kundenkommunikation. Ganz gleich, ob Sie mit einer zentralen Produktion oder einem weit verzweigten Filialnetz arbeiten – mit OMS-500 haben Sie sämtliche Ausgabe- und Versandprozesse unter Kontrolle. Mit dem »kleinen Bruder«, der webbasierten OMS-200-Lösung erhält jeder Ihrer Mitarbeiter Zugriff auf eine flexible Output-Management-Software.

TRANSPARENTER UND SICHERER DOKUMENTENVERSAND

Dank der AIMS (Automated Insertion Management System)-Software können Sie sicher sein, dass Ihre Druckaufträge vollständig ausgegeben und auch tatsächlich versendet werden. Sie kennen den genauen Status von jedem Dokument. Qualitätskontrolle in Echtzeit mit dazugehörigen Berichten: Rückmeldung über abgeschlossene Jobs, Echtzeit-Fehlererkennung, automatischer Neudruck bei fehlenden oder fehlerhaften Versandstücken etc. – ganz gleich, ob die Produktionsaufträge von einer Output-Management-Software oder durch ein Kuvertiersystem generiert wurden.